Stellenbezeichnung
Technischer Einkäufer Warengruppe Metall und Kunststoff (m/w/d)
Beschreibung

Hauptaufgabe des technischen Einkäufers ist die weltweite Beschaffung von Metallkomponenten (z.B. Stanz- und Tiefziehteilen) und Kunststoffkomponenten.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Warengruppenstrategie für die Bereiche Metall und Kunststoff
  • Durchführung von internationalen Beschaffungsmarktanalysen
  • Ausschreibungs- und Lieferantenauswahlprozess unter Berücksichtigung von Preis, Zeit und technischer Machbarkeit
  • Aktives Lieferantenmanagement: Bewertung und Entwicklung von Lieferanten, Erstellung von Lieferantenvereinbarungen
  • Management der strategischen Lieferanten, Aufbau von strategischen Partnerschaften
  • Durchführung von Wertstromanalysen, kontinuierliche Prozessoptimierung sowie Identifizierung und Realisierung von Einsparpotentialen
  • Projektarbeit und Integration von Lieferanten in Reengineering oder Entwicklungsprojekten mit den Fachabteilungen
  • Koordination und Prozessoptimierung der ausländischen Standorte
  • Erstellung und Bewertung des Warengruppenreportings und Umsetzung der daraus abgeleiteten Maßnahmen
Qualifikationen / Anforderungen
  • Abgeschlossenes technisches und/oder betriebswirtschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkaufsumfeld in den Bereichen Metall und Kunststoff, idealerweise mit Bezug zur Automobilzulieferindustrie
  • Hohes technisches Verständnis
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären, globalen Teams
  • Produktkenntnisse in den Bereichen Metall und Kunststoff
  • Kenntnisse im Projektmanagement sowie im Vertragsrecht wünschenswert
  • Verhandlungsgeschick, Argumentationsstärke und Kommunikationsstärke
  • Dienstreisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute ERP und MS-Office Kenntnisse, SAP-Wissen von Vorteil
Leistungen der Anstellung

Work-Life-Balance (38-Stunden-Woche, Gleitzeit und Teilzeitmodelle)

Individuelle Weiterbildung

Jobrad – gefördertes Fahrradleasing

30 Tage Jahresurlaub

Attraktive Vergütung (Tarif mit Gewinnbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld)

Flexibilität durch Mobiles Arbeiten (Home Office)

Bezuschussung der Betriebskantine

Kostenloser Mitarbeiterparkplatz

Betriebliche Altersvorsorge

Aktionen zur Gesundheitsförderung

Attraktive Rabatte auf hochwertige Markenprodukte

Mitarbeiterevents – Gemeinsam feiern, sporteln, Spaß haben

Onboarding – gezielte Integration von Anfang an

Langzeitkonto für Auszeiten und Sabbaticals

Kontakte

Sonja Zeidler

HR Business Partner

Arbeitspensum
Vollzeit
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Automobilzulieferer
Arbeitsort
Straße der Dichtungstechnik 2, Niederwinkling, Bayern, 94559, Deutschland
Arbeitszeiten
38h pro Woche in Gleitzeit
Veröffentlichungsdatum
12. Februar 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!